Termine

Die Selbsthilfegruppe Schwerhörige und Ertaubte Heidelberg trifft sich regelmäßig am ersten Dienstag im Monat, um 18:30 Uhr, in Heidelberg.

Aufgrund der Pandemie gibt es keine Garantie, dass Treffen stattfinden können. Eine Anmeldung ist in jedem Fall erforderlich per E-Mail an schlappohr-hd@web.de (bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung).

Derzeit sind wir außerdem noch auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten, in denen wir ein Hygienekonzept umsetzen können und die groß genug sind, dass wir Abstand einhalten können.

Terminübersicht: sofern nichts anderes genannt jeweils Dienstag ab 18:30 Uhr:

7. Januar 2020, 19:00 Uhr: Treffen unserer Selbsthilfegruppe

31. Januar 2020, 18:00 Uhr: „Winterlichter im Luisenpark

4. Februar 2020, 19:00 Uhr: Treffen unserer Selbsthilfegruppe

3. März 2020, 19:00 Uhr: Treffen unserer Selbsthilfegruppe

7. März 2020, (abgesagt) Tag des Hörens 2020

7. April 2020, 19:00 Uhr: SHG-Treffen ausgefallen

5. Mai 2020. 19:00 Uhr: SHG-Treffen ausgefallen

2. Juni 2020, 19:00 Uhr: SHG-Treffen
ausgefallen

7. Juli 2020, SHG-Treffen und Sommerausflug 2020 nach Bad Dürkheim ausgefallen

4. August 2020, SHG-Treffen ausgefallen

1. September 2020, SHG-Treffen ausgefallen

6. Oktober 2020, SHG-Treffen ausgefallen

3. November 2020, SHG-Treffen ausgefallen

1. Dezember 2020, SHG-Treffen abgesagt, stattdessen ggf. ein Online-Meeting*

*Ob und wie Treffen stattfinden, ist abhängig vom weiteren Infektionsgeschehen und den Empfehlungen zum Gesundheitsschutz. Wir informieren zeitnah.


Hinweise zu früheren Terminen – 2019

1.  Februar 2019: unser erster Ausflug 2019 am Freitag, 1. Februar 2019, 18:00 Uhr, „Winterlichter im Luisenpark“

20. März 2019, 19:00 Uhr: Kunstverein Mannheim, Führung in Gebärdensprache durch die Ausstellung Haus-Rucker-Co

30. März 2019: unser Ausflug zur Sonderausstellung „Unterwegs im Ohr“ im Naturhistorischen Museum Basel;

5. Oktober 2019, 14. Selbsthilfetag für Heidelberg und den Rhein-Neckar-Kreis; mit einem eigenen Stand unserer Selbsthilfegruppe